Würfel PH Freiburg


Die Pädagogische Hochschule Freiburg ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule universitären Profils mit Promotions- und Habilitationsrecht. An ihr werden ca. 5.000 Studierende in Studiengängen für die Lehrämter Primarstufe, Sekundarstufe I, Beruflichen Schulen sowie Gymnasium – letzteres im Rahmen des Freiburg Advanced Center of Education (FACE) gemeinsam mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Hochschule für Musik Freiburg und in weiteren bildungswissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen ausgebildet.
 
Im gemeinsamen Sekretariat des Rektors und des Kanzlers ist zum 01. März 2022 eine Stelle als

 
Assistentin / Assistent (m/w/d)
(bis A 8 bzw. E 8 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen)

Kennziffer 610
 

unbefristet in Vollzeit neu zu besetzen.

Zum Aufgabengebiet gehören die Terminplanung, die Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Dienstbesprechungen und Gesprächsterminen der Hochschulleitung, die Erledigung von Korrespondenz nach Diktat oder inhaltlichen Vorgaben, Sachbearbeitung und Protokollführung zentraler Gremien (Hochschulrat/Senat) sowie vielfältige organisatorische Aufgaben (Vorbereitung von Dienstreisen, Mitwirkung bei Hochschulveranstaltungen etc.).
 
Wir erwarten, dass Sie mit den Angehörigen der Hochschule und externen Ansprechpartnern gleichermaßen souverän wie zuvorkommend kommunizieren. Hierfür sollten Sie auch über solide englische Sprachkenntnisse verfügen, die gängige Software beherrschen und Ihre Fachkenntnis pflegen und erweitern.
 
Gesucht wird eine Persönlichkeit welche sich durch
  • Organisationstalent
  • sehr selbständige Arbeitsweise,
  • Zuverlässigkeit
  • hohe Belastbarkeit,
  • freundliches Auftreten und
  • absolute Diskretion und Loyalität
 
auszeichnet.
 
Für dieses vielfältige Aufgabengebiet kommen insbesondere Verwaltungsmitarbeiter/-innen mit Berufserfahrung (vorzugsweise an einer Hochschule) in Betracht, die über eine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung verfügen (z. B. im Mittleren Verwaltungsdienst, als Kauffrau/-mann für Bürokommunikation, oder als Rechtsanwaltsfachangestellte/r).
 
Wir bieten ein spannendes Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem anregenden und dynamischen Umfeld.
 
Die Hochschule Freiburg versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fordert entsprechend qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug. Ein Nachweis ist beizufügen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 24.10.2021 über unser Bewerbungsportal unter https://stellenangebote.ph-freiburg.de.

Für Rückfragen steht der Kanzler, Herr Büggeln (Tel.: 0761/682-261), gerne zur Verfügung.

 
 
 
Allgemeine und rechtliche Hinweise

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Die Auswahl erfolgt nach den Regeln des AGG (Allgem. Gleichbehandlungsgesetz).

Für den Inhalt dieser Anzeige ist die jeweils ausschreibende Einrichtung verantwortlich. Etwaige inhaltliche Fehler begründen keine Ansprüche oder Rechte. Die rechtsgeschäftliche Vertretung im Zusammenhang mit dem Besetzungsverfahren und der Einstellung erfolgt ausschließlich durch die Personalabteilung der Zentralverwaltung.